Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Die besten 2020 Yamaha-Keyboards und -Klaviere. Einkaufsführer und Meinungen

Bevor wir über die von uns ausgewählten Modelle sprechen, werfen wir einen Blick auf die Marke Yamaha, damit Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen. Dann beschreiben wir, was die besten Yamaha-Tastaturen sind, je nachdem, welchen Preis sie haben.

Lesen Sie auch unseren Beitrag mit der Auswahl der besten digitalen Klaviere des Augenblicks in Bezug auf Qualität und Preis, und unsere Analyse mit den billigsten Musik-Keyboards des Augenblicks, und das bewahrt auch die Würde.

Yamaha ist heute einer der weltweit größten Hersteller von Musikinstrumenten und ist für die Qualität und Feinabstimmung seiner elektronischen Tastaturen bekannt. Auf dem Markt für Klaviertastaturen konkurriert das Unternehmen hauptsächlich mit Casio und Roland, was ein sehr enger Kampf ist.

Jaime Echagüe

Autor

Ratschläge:

Von diesem Posten aus können Sie die Preise der interessantesten Klaviere schnell kontrollieren, da Sie direkte Verbindungen zu mehreren Geschäften haben. Wenn Sie diesen Beitrag in den Lesezeichen oder Favoriten Ihres Browsers speichern, haben Sie ihn leicht zugänglich und verfügbar.

Was die Frage betrifft, wer der historische Schöpfer der elektronischen Tastaturen ist, so gewinnt Yamaha den Preis nicht wirklich. Roland hingegen, der in den 70er Jahren als erster interessante Modelle herausgebracht hat, schießt den Vogel ab. Interessanterweise beziehen wir uns auf Klaviere, die empfindlich auf den Anschlag reagieren und die das Hammermechaniksystem eines akustischen Klaviers simulieren.

Das heißt, Sie können die Kraft, mit der die Note erklingt, in Abhängigkeit von der Kraft, mit der Sie die Taste drücken, regulieren. Das erste Modell, das Roland in diesem Sinne herausgebracht hat, war das elektronische Klavier EP-30 im Jahr 1974.

Wie sieht es mit dem aktuellen Status der Yamaha-Tastaturen aus?

Ich bin sicher, Sie sind interessiert an…

Obwohl Roland die Führung bei den Hammer Actions-Keyboards übernahm, baut Yamaha seit fast 100 Jahren hochwertige akustische Klaviere, so dass er sich in diesem Bereich gut auskennt. Also begann er, in sein Hammer-Action-System zu investieren. Und heute können wir sagen, dass er über die besten Systeme verfügt, und deshalb sind viele seiner Digitalpianomodelle bei Roland und Casio marktführend.

Welches Yamaha-Keyboard möchten Sie kaufen?

Es hängt davon ab, wofür Sie es brauchen. Yamaha bietet guten Klang und gute Qualität in allen seinen Formaten, aber es wäre eine Lüge, Ihnen zu sagen, dass eine 150 €-Tastatur das gleiche ist wie eine 500 €-Tastatur.

Um ein Keyboard mehr oder weniger nützlich für Sie zu machen, empfehlen wir, dass Sie zumindest eine empfindliche Tastatur haben (dies bedeutet nicht, dass es eine Hammermechanik hat), mindestens 61 Tasten, einen Sustain-Pedal-Eingang, um die Note zu halten, auch wenn die Taste losgelassen wird, und es wird empfohlen, dass es einen MIDI-Ausgang zum Anschluss an den Computer hat

Auf der Grundlage des oben Gesagten werden wir eine Überprüfung mehrerer Modelle und mehrerer Preise unten vornehmen. Sie müssen jedoch mindestens 61 Schlüssel und einen guten Ruf haben.

Typen von Yamaha-Hammer-Aktionssystemen

Einige der Links, die wir Ihnen zeigen werden, haben ein Hammermechanik-System, das den echten Hammer nachahmt, was am besten geeignet ist. Obwohl wir Sie auch ohne dieses System in die Auswahltastaturen aufnehmen werden, die erschwinglicher sein werden. Die Hammermechanik ist das Gefühl, dass die Taste des Klaviers wiegt, und die Empfindlichkeit, die davon abhängt, wie stark Sie die Tasten drücken, damit es lauter klingt.

GHS-System: Das gebräuchlichste der Systeme von Hammer Action. Es macht die Klaviertastatur nicht zu teuer und gibt Ihnen ein sehr gutes und akzeptables Hammermechanik-Gefühl.

GH-System: Es hat auch ein verbessertes Gewichtssystem, das das Spielgefühl eines Flügels nachahmt. Der Bass fühlt sich schwerer an und die Höhen sind leichter. Dann gibt es noch die GH3, NW-GH-Systeme, die für verschiedene Vorlieben unterschiedliche Berührungen haben. Aber es ist schon für teurere Digitalklaviere. Hier ist die offizielle Referenz für die Yamaha-gestuften Hammermechanik-Typen von Hammer Action.

Die beste Auswahl an Yamaha-Tastaturen <<2020>>

Wir werden Ihnen eine Auswahl an musikalischen Yamaha-Keyboards geben, die sehr nützlich sein werden, wenn Sie daran denken, ein Keyboard dieser Marke zu erwerben. Es gibt mehrere Möglichkeiten, und wir werden versuchen, sehr objektiv und unparteiisch zu sein. Wenn Sie sich eine Auswahl an Klaviertastaturen verschiedener Marken ansehen möchten, gehen Sie besser zu unserer Auswahl an Digitalpianos mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Digitales Klavier Yamaha P45 (Altes Yamaha P35)

Nun werden wir Ihnen die Tastatur, das Klavier oder das tragbare Digitalpiano vorstellen, die am häufigsten in Europa und Amerika gekauft werden.

In diesem Fall soll die Tastatur das Verhalten eines akustischen Klaviers imitieren.

Es hat weniger Töne, aber von extremer Qualität. Das Yamaha P45 oder Yamaha P45B (das B ist einfach in der Farbe Schwarz) hat 88 Tasten wie ein akustisches Klavier, ein Sustain-Pedal und eine Hammermechanik mit Yamahas GHS-Technologie.

Es kostet weniger als 400 € und Sie werden kein „würdiges“ Digitalpiano für weniger Geld finden. Dadurch eignet es sich auch für das langjährige Klavierstudium am Konservatorium (klassische Musikschule).

yamaha-p45-precio

Merkmale:

  • 10 professionelle Klavierklänge, Klang zum Flügel, hochwertiger Hall und Chorus-Effekt
  • 64-stimmige Polyphonie
  • GHS-Tastatur mit 88 Tasten und Hammermechanik mit 4 Empfindlichkeitsstufen
  • Sustain-Pedal inbegriffen
  • Inklusive Notenhalter
  • Gewicht von 11,5 kg
  • Kopfhörerausgang USB Midi
  • Metronom
  • Perfekt für die ersten Jahre am Konservatorium
Yamaha P-45 Digital Piano Review 🎹

Die Yamaha P45 ist die Weiterentwicklung der Yamaha P35, die bereits nicht mehr produziert wird. Zögern Sie nicht, die Yamaha P45 zu kaufen, denn sie ist besser und billiger. Yamaha hat ihm absolute Priorität eingeräumt.

Wenn Sie es in Amerika oder Asien kaufen wollen, ist die erste und bessere Option Amazon. Aber wenn Sie in Europa leben, schauen Sie sich die Thomann-Links dieses Beitrags an.

Yamaha PSR E363 Tastatur (Altes Yamaha PSR E353)

Die Tastaturen der Yamaha-PSR-Reihe sind elektronische Tastaturen, die dem Benutzer viele Sounds zur Verfügung stellen sollen. Es ist nicht beabsichtigt, ein akustisches Klavier zu imitieren. Uns gefällt es sehr gut, weil es die von uns zuvor genannten Mindestanforderungen erfüllt und zudem einen sehr günstigen Preis von weniger als 200 € hat.

Jetzt haben sie die neue Version, den Yamaha PSR E363, herausgebracht, der die Polyphonie seines Vorgängermodells von 32 auf 48 Töne verbessert. Eine interessante Änderung, um mit dem Casio CTK 3500 zu konkurrieren: Das Yamaha PSR E363 und das Yamaha PSR E353 haben eine 61-Tasten-Tastatur. So können Sie die Lautstärke dynamisch einstellen.

Es hat auch einen Sustain-Pedal-Eingang, der, obwohl er nicht enthalten ist, eine ausdrucksstarke Grundlage für das Klavierspiel darstellt.

Etwas sehr Bemerkenswertes ist, dass es für seinen Preis mit USB-Midi geliefert wird, was es Ihnen erlaubt, es an Ihren Computer anzuschließen und Dinge wie das Schreiben von Partituren zu tun, während Sie mit Programmen wie Sibelius spielen. Abgesehen von all dem hat der Yamaha PSR E353:

  • Mehr als 500 Klänge und Synthesizer-Funktionen
  • Wiegt 4 kg und arbeitet mit externen Batterien
  • Musikhalter inklusive
  • Metronom
  • Chorus und Reverb-Effekte
  • 2,5W Lautsprecher und 2 Kopfhörerausgänge

Es ist die perfekte Tastatur für das erste Jahr des Lernens und Testens, wenn Sie sie mögen. Und dann können Sie es als Kompositionstastatur verwenden oder mit ihm zu den Proben mitnehmen, weil es leicht ist. Für den Einsatz in kleinen Restaurants ist es etwas kurz -- aber man könnte es über den Ausgang des Kopfhörers an einen kleinen Verstärker anschließen, um dies auszugleichen.

Es gibt ein etwas preiswerteres Modell, das Yamaha PSR E253, aber es ist eigentlich nicht rentabel; der Unterschied beträgt 20 Euro oder Dollar und hat weder MIDI noch eine empfindliche Tastatur. Wir führen es also nicht auf und empfehlen es auch nicht.

Es ist nicht gut für das Erlernen von Klavier über das erste Jahr hinaus, denn dann werden Sie gebeten, Hammermechanik zu spielen. Wir lassen Ihnen ein Video und die Option zum Kauf und dann die restlichen Modelle in der Auswahl.

Yamaha PSR-E363 Digital Keyboard Overview

Hier haben Sie es zum bisher besten Preis überwacht:

Digital-Klavier Yamaha P125 (altes Yamaha P115)

Wir sind immer noch bei den tragbaren Digitalpianos angelangt. Das Yamaha P115 oder Yamaha P115B ist ein wenig besser als das Yamaha P45, und wenn Sie etwas mehr Geld haben, ist es eine Tastatur, die ein Leben lang hält.

Jetzt ist seine neue Version erschienen, die Sie in unserem Testbericht über die Yamaha P125 sehen können. Im Grunde bringt die neue Version doppelt so viele Klavierklänge wie zuvor. Das ist eine willkommene Verbesserung, aber es macht auch keinen großen Unterschied zwischen den beiden Modellen. Für weniger als 550 € sind das Yamaha P125 und das Yamaha P115 wahrscheinlich die ausgewogenste Klaviertastatur, die es gibt. Sie hat absolut alles zu einem sehr niedrigen Preis.

review Yamaha P-115B - Piano digital

Er hat die gleiche Hammermechanik GHS wie der Yamaha P45, aber sein Klang wurde mit der CF3S-Technologie gesampelt, die dem AWN des Yamaha P45 überlegen ist. Die Qualität des Klavierklangs ist also noch besser.

Auch als Bühnenklavier ist es sehr leistungsfähig. Auf der einen Seite hat es einen Line-Ausgang zum Anschluss an ein beliebiges Mischpult oder eine PA. Das Yamaha P45 kann über den Ausgang des Kopfhörers angeschlossen werden, aber in vielen Fällen müssen Sie die Signalstärke mit einer Einspritzbox erweitern.

Der Yamaha P125 und der Yamaha P115 werden mit 7-W-Lautsprechern geliefert, die sich für Proben oder kleine Restaurants ohne zusätzliche Verstärkung eignen. Ein weiterer großer Vorteil dieser beiden Modelle besteht darin, dass sie zwar ein Sustain-Pedal enthalten, aber ein dreifaches Pedalboard zulassen, was Ihnen helfen wird, die gesamten Konservatoriumsstudien zu studieren. Hier ist eine Liste weiterer Vorteile, die mit beiden Modellen einhergehen

  • 192-Stimm-Polyphonie
  • Duett-Modus zum Spielen mit Ihrem Lehrer
  • 19 Töne
  • Superboost-Funktion
  • USB-Midi
  • Stereo LINE OUT, gut für Konzerte
  • Zwei Kopfhörerausgänge
  • Aufnahme-Funktion
  • IAC Intelligente Akustik-Steuerung
  • Klaviermanager
  • Dämpfer-Resonanz
  • Sehr gutes Gewicht von 11,8 kg
Yamaha P-125 Digital Piano - Full Demo with Gabriel Aldort

Wir hinterlassen Ihnen einen Videorückblick auf die Yamaha P125 und dann einen weiteren, den wir mit Yamaha von seinem Vorgänger, der Yamaha P125, gemacht haben.

Yamaha PSR E463-Tastatur (alte Yamaha 453)

Eine verbesserte Version des Yamaha PSR E453, die die leistungsstärkste Version der PSR E-Einstiegs-Tastaturen ist (das PSR S ist die professionellste Linie). Was das neueste Modell betrifft, so ist das, was es bringt, neu:

  • Sampling-Funktionalität mit Quick Sampling zum Erstellen eigener Songs und Loops.
  • 15 Rhythmen mehr als PSR E453, darunter mehr lateinische Rhythmen
  • Möglichkeit der Tonaufnahme im WAV-Format (80 Minuten Ton)
  • Der PSR E463 verfügt über seine Groove Creator-Funktion, mit der Sie aus Patterns individuelle Rhythmen erstellen können

Verpassen Sie nicht die Rezension des Yamaha PSR E463 mit sehr interessanten Vergleichen.

Natürlich hat es eine dem Preis proportionale Qualität, die es mit dem Yamaha PSR 363 unterscheidet. Das Gute ist, dass es im Vergleich zu seinem Vorgänger mehr lateinische Klänge hat. Um Klavier zu lernen, wenn Sie nicht vorhaben, eine Hammermechanik für Klavier zu kaufen, würde ich mich für das billigste Modell mit USB-MIDI und Pedal entscheiden, nämlich das 363. Das 463 kommt sehr gut, wenn Sie sich bewusst sind, dass Sie viele Klänge wollen und Sie nicht mit ihm Klavier lernen müssen.

 

The Yamaha PSR-E463 does it ALL!

Yamaha-Tastatur PSR F51 (Alter PSR F50)

Diese Tastatur wird von uns mitgeliefert, allerdings mit Warnungen. Es ist eines der besten für weniger als 100 Euro, und wir haben es als Option angeboten, aber wir empfehlen es nicht, denn für etwas mehr haben Sie das erste Modell der Liste, das Yamaha PSR E353, das über alle grundlegenden Funktionen verfügt.

Das Yamaha PSR F51 hat 61 Tasten und eine ganze Reihe von Sounds, aber es hat weder einen Sustain-Pedal-Eingang noch eine empfindliche Tastatur. Es ist also sehr begrenzt, weil es nicht einmal einen Midi-USB-Ausgang hat.

Wenn Sie ein solches Keyboard kaufen, dann nur, wenn Sie Akkorde machen und komponieren wollen, aber kein USB-MIDI haben, dann schränken Sie sich selbst ein, auch dafür. Wenn Sie kein besseres Budget als das Yamaha PSR F51 haben, bedenken Sie natürlich, dass es sehr begrenzt ist und wir Ihnen immer das Yamaha PSR E353 empfehlen werden. Dann können Sie ihn aus zweiter Hand verkaufen, wenn er Ihnen nicht gefällt, und so am Ende Geld sparen.

Yamaha PSR-F51 Overview

Mit all diesen Informationen haben wir unsere Auswahl mit den besten Yamaha-Tastaturen abgeschlossen, wir hoffen, dass Sie sie sehr nützlich gefunden haben. Wie wir bereits gesagt haben, empfehlen wir Ihnen unsere Auswahl mit den besten Digitalpianos, wenn Sie andere Marken sehen möchten. Unten finden Sie alle unsere Rezensionen über Yamaha-Keyboards und -Klaviere sowie andere interessante Beiträge. Vielen Dank für Ihre Lektüre!

Vota si te ha gustado el artículo >>>

Jaime Echagüe

Hallo! Ich bin Jaime Echagüe, ein Musiker und ein authentischer Fan von Musikinstrumenten. Mit diesem Blog möchte ich allgemeine Informationen über Musikinstrumente auf einfache, direkte und ehrliche Weise geben. Ich hoffe, dass Ihnen meine Website gefällt und dass Sie sie sehr nützlich finden.